Kleines, helles Büro in Berlin-Kreuzberg sucht neue Mieter – Glasfaseranschluß

10997 Berlin / Kreuzberg, Gewerbefläche zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    46/1358/4/1009
  • Adresse
    Köpenicker Straße 145
    (Berlin Friedrichshain-Kreuzberg)
    10997 Berlin / Kreuzberg
  • Etage
    2
  • Gesamtfläche ca.
    58 m²
  • Freifläche ca.
    58 m²
  • Baujahr
    1898
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    in Abstimmung
  • Nettokaltmiete ab
    1.169,00 EUR
  • Miete pro m² ab
    20,00 EUR
  • Nebenkosten
    pro m² ab
    5,47 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Gewerblich nutzbar

Objekt­beschreibung

Beschreibung

KEYFACTS:

- sofort bezugsfertig
- ca. 60 m² Bürofläche im 2. OG
- Teeküchenanschlüsse vorhanden
- Hausmeister vor Ort
- Sicherheitsdienst

HISTORIE:

Schon als die Gebäude dieses GSG-Gewerbehofs 1888/1889 entstanden sind, herrschte in diesem Stadtteil urbanes Leben – durch Fabriken, Hinterhöfe, Militäranstalten und Villen mit blühenden Gärten zur Spree.

Derzeit boomt dieses Quartier in Berlin-Kreuzberg erneut: Durch das sich in der Nähe befindliche Areal Mediaspree mit großen Musiklabels wie Universal Music und MTV wird dieser Gewerbehof mit gelb geklinkerten Fassaden und für seine Entstehungszeit typischen Kappendecken ein immer beliebterer Standort für die unterschiedlichsten Branchen. Dieser Gewerbehof besteht aus drei Quergebäuden mit Keller (als Lager nutzbar), vier Obergeschossen und einem Dachgeschoss.

In den 23 Gewerbeeinheiten arbeiten unter anderem Designer, Werbeagenturen, Druckereien und Tischlereien, die die Immobilie mit Mietflächen zwischen 60 und 270 Quadratmetern als Büros, Geschäftsräume, Produktions- oder Gewerbeflächen zu schätzen wissen.

Ausstattung

Kleines, helles Büro im 2. OH, eigenes WC eine halbe Treppe höher.

Sonstige Informationen

Der Mieter ist verantwortlich für die Einholung erforderlicher Nutzungsänderungsanträge.
Den Parteien ist bekannt, dass der Gewerbehof Köpenicker Str. 154 – 157 im Bereich einer von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin festgelegten Störfallabstandszone auf der Grundlage der sog. Seveso-III-Richtlinie liegt. Es ist daher nicht auszuschließen, dass hinsichtlich der vom Mieter beabsichtigten Nutzung behördliche Anforderungen oder Begrenzungen bestehen.

Der Vermieter übernimmt keine Gewähr für die Erteilung etwaig erforderlicher behördlicher Genehmigungen für die angestrebte Nutzung. Der Mieter kann im Fall der Nichterteilung einer Genehmigung keinerlei Ansprüche gegenüber dem Vermieter geltend machen.

+++

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Weitere Angebote auf Nachfrage. Änderungen vorbehalten, für den Inhalt des Mietverhältnisses ist allein der geschlossene Mietvertrag nebst Anlagen verbindlich.

Lage

Westlich vom Gewerbehof ist der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße der Linie U8 in ca. 1 km vom Gewerbehof zu erreichen. Verschiedene Buslinien gibt es in rund 100m an der Haltestelle Bethaniendamm. In östlicher Richtung befindet sich in rund 1km der U-Bahnhof Schlesisches Tor bzw. die Oberbaumbrücke. In nur 5 Autominuten erreicht man den Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Nördlich der Spree erreicht man den Ostbahnhof in knapp 600 m.

Die Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage